Sense Organics – Korrekte Kindermode.

Naturtextilien von Sense Organics, einer Pionierin

für biologische Kinderkleidung.

Man muss nur laut genug schreien, jammern und klagen, dann passiert was! Hatte ich mich nicht neulich lautstark darüber beschwert, dass sich im Bereich Ökomode für Kinder nur relativ wenig bewegt, während Babys modisch vermehrt auf Ihre Kosten kommen? Na klar, es gibt es ein paar schnuckelige Anbieter, die es sich auf die Fahne geschrieben haben, auch Kinder über drei Jahren bzw. deren Mamis, mit fairer Mode zu beglücken. Meiner Meinung nach jedoch immer noch zu wenig …

Kirstin Weihe-Keidel von Sense Organics hat mein Klagen erhört, auf sich aufmerksam gemacht und mir gleich ein liebevolles Päckchen zukommen lassen, um mir ihr Unternehmen vorzustellen und mich sehr wohl darauf hinzuweisen, dass der Markt in Bewegung ist – und in ihrem Fall sogar schon seit geraumer Zeit. Sie ist eine wahre Pionierin, schon 1996 gründete sie ihre Marke Sense Organics, die für hochwertige Baby- und Kleinkinder-Mode aus nachhaltigen Materialen steht. Warum nur hat sie sich bisher so ruhig verhalten und die Botschaft ist noch nicht zu mir durchgedrungen? Sense Organics überzeugt immerhin mit hervorragender Qualität und geht, dank sozialem Engagement und Umweltaktivitäten, nicht auf Kosten von Arbeiterinnen und Umwelt.

Schöne, fair und umweltfreundlich hergestellte Mode, das ist das Ziel von Kirsten Weihe-Keidel und scheint ihr gelungen zu sein. Sie hat sich für Produktionsstätten in Indien entschieden, weil dort der weltweit größte Anbau von fair gehandelter Bio-Baumwolle zu finden ist. Vor Ort arbeitet sie partnerschaftlich und langfristig mit ausgewählten Firmen zusammen, die ihren hohen sozialen und ethischen Standards entsprechen. Alle Betriebe, mit denen sie arbeitet sind “SA 8000”-zertifziert, was die Einhaltung hoher sozialer Standards garantiert. Die GOTS- und FLO-Siegel unterstreichen zudem die guten Produktions- und Handelsbedingungen.

Die hübsche Produktpalette aus Biobaumwolle von Sense Organics ist breit gefächert: von Basics wie Bodys, Unterwäsche, Lätzchen bis hin zu farbigen Jeans, Kleidern und T-Shirts. Heimtextilien rund ums Bett ergänzen das Sortiment. Leider kann man bisher nur im Online-Shop des Herstellers in UK bestellen. Der deutsche Internet-Store von Sense Organics soll jedoch noch dieses Jahr online gehen. Es gibt aber eine ganze Reihe deutscher Online-Shops, unter anderem Avocadostore, Naturspross und Engelchen Flieg, die Kleidung von Sense Organics führen.

Gewinnspiel

Im Paket von Kirsten war ein Set an lustiger Boys-Unterwäsche, die mein rosa-verliebtes Töchterkind keinesfalls anziehen möchte. Ich gebe daher Euch die Chance, das Set aus 2 Hemden und 2 Pants zu gewinnen.

Schreibt mir doch bis zum 30.01.2014 an hallo@yummy-mamis.de, warum Euer Kleiner dringend ein frisches Set an Bio-Baumwoll-Unterwäsche benötigt.