Mami shoppt

Made in Europe: fair produzierte Mode

Ich weiß, nicht jeder kann sich hochwertige, fair produzierte Kleidung leisten und ist auf günstig angewiesen aber dennoch verstehe nicht so richtig, wie man seinen Kindern nach wie vor noch Kleidung kaufen kann, in der Etiketten eingenäht sind, auf denen sowas steht wie „Made in Ultrabillig-Land XY“. Vor allem Modediscounter lassen ihre Waren in den ärmsten Ländern wie Indien und Bangladesch, Vietnam und Kambodscha billig produzieren. Wir wissen alle, die Arbeitsbedingungen, unter denen die Mitarbeiter Kleidung am Fließband herstellen, sind mehr als menschenunwürdig – oftmals lebensbedrohend.

weiter lesen…

Neuentdeckung: Ökomode von People Tree

Als Liebhaberin grüner Mode bin ich praktisch ständig auf der Suche nach neuen Labels, deren Kreationen tragbar sind und mein Fashion-Herz höherschlagen lassen. Über die Empfehlung einer befreundeten Bloggerin habe ich neuerdings das Modeunternehmen People Tree entdeckt und mich gleich mal durch die Kollektion geshoppt.

weiter lesen…

Fashion goes natural mit Biobaumwolle

Bio-Mode für Frauen

Wie Ihr ja bereits wisst, lege ich großen Wert darauf, dass mein Tochterkind vorwiegend Kleidung trägt, die gesundheitlich unbedenklich ist und fair gehandelt wird. Schon zu oft hat man es gehört und der Gedanken daran, dass die meisten Textilien von der Stange voll mit giftigen Chemikalien, Krankheitserregern und allergenen Stoffen sind, lässt mich erschaudern.

weiter lesen…



Copyright © 2014 | yummy-mamis.de | All rights reserved