Detox Kosmetik von aem

Urbane Gesichtspflege mit Detox Effekt

Alle Jahre wieder zwischen Januar und Februar ist Hochkonjunktur – Detox Hochkonjunktur.  Der Frühling ist gar nicht mehr so weit entfernt und nach Karneval sind letztendlich auch die ungesunden, ausufernden Festivitäten abgehakt.

Kaum ein Magazin, in dem sich nicht mindestens ein Artikel um Diätenvergleich, Abnehmen, die besten Tipps zur Wunschfigur und auch natürlich auch um Detox dreht. Meist hat man auch die letzte Grippewelle mehr oder weniger gut überstanden und es dürstet uns danach, dem Körper wieder mehr Gutes zu tun. Zumindest mir geht es so. Ich habe das Gefühl, mein Körper giert fast nach Vitaminen, will auch von Innen gereinigt werden und von Giftstoffen entschlacken

Ausführlich habe ich mich bereits zweimal dem Thema gewidmet. Man kann die Angelegenheit handhaben wie man will und ebenso denken wie man will, aber ja, ich glaube an Detox und reinige meinen Körper von Zeit zu Zeit mit Detoxkuren, meist mit einer Saftkur. Darüber hinaus gibt es mittlerweile alle erdenklichen Detox Hilfsmittel, Kapseln, Tee, Algen, Saftkuren Fußpads, you name it….

Recht neu auf dem Markt ist ein Berliner Kosmetik Label, die neben dem Körper auch das Gesicht miteinbezieht und sogenannte Detox Kosmetik anbietet: aem – orgnaic detox cosmetics

weiter lesen…